Auszeichnung „JobErfolg 2015 – Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz“

Aichach-Friedberg. Auch in diesem Jahr wird wieder der Integrationspreis „JobErfolg – Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz“ verliehen.

Bereits seit dem Jahr 2005 werden dabei private und öffentliche Arbeitgeber, die besondere Anstrengungen unternommen haben um Menschen mit Behinderung in das Arbeitsleben zu integrieren, ausgezeichnet.

v.l.: Rosalinde Hanne, Pfarrer Herbert Gugler, Peter Tomaschko und Günter Füllenbach.

112.000 Euro Fördermittel für Kirchen in Aichach

Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko freute sich sehr, Pfarrer Herbert Gugler mitteilen zu können, dass die Bayerische Landesstiftung Fördergelder in Höhe von 112.000 Euro für die Katholische Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Aichach sowie für die Filialkirche „Maria vom Siege“ in Oberwittelsbach genehmigt hat.

Von links: Peter Tomaschko, Heinz Schrall, Stefan Gorol, Teresa Losinger und Thaddäus Weißhaar

Sportlicher Besuch im Bayerischen Landtag

Peter Tomaschko begrüßt erfolgreiche Athleten aus dem Wittelsbacher Land im Maximilianeum

Eine kleine Gruppe von herausragenden Athleten aus dem Wittelsbacher Land, darunter der Deutsche Juniorenmeister und mehrfacher Bayerischer und Süddeutscher Meister im 400-Meter-Lauf, Stefan Gorol, waren gemeinsam mit dem Bezirksvorsitzenden des Bayerischen Leichtathletik-Verbands in Schwaben, Heinz Schrall, von Landtagsabgeordneten Peter Tomaschko in den Bayerischen Landtag geladen.

Peter Tomaschko: Ein deutliches Zeichen für die Volksfestkultur gesetzt

Aichach-Friedberg. Bald könnte auf Volksfesten in besonders gelagerten Fällen bis zu zwei Stunden länger gefeiert werden. Der Bayerische Landtag hat auf Initiative der CSU-Fraktion beschlossen, dass die Lärmschutzregelung für traditionelle Volksfeste in der praktischen Umsetzung zügig gelockert werden soll.

Lehrerkollegium der Grund- und Mittelschule Dasing zu bildungspolitischer Diskussion im Landtag

Tomaschko: Hauptaugenmerk auf Mittelschulen legen

Der Landtagsabgeordnete Peter Tomaschko hatte die Lehrerinnen und Lehrer der Grund- und Mittelschule Dasing zu einer Diskussionsrunde in den Bayerischen Landtag eingeladen. Außerdem nahm Prof. Gerhard Waschler, bildungspolitischer Sprecher der CSU-Fraktion im Landtag, an dem Gespräch teil.
In seinem Eingangsstatement betonte Tomaschko, dass der Freistaat bereits mehr als ein Drittel seines Haushaltsvolumens in die Bildung investiert. So werden allein im Jahr 2015 rund 18,5 Mrd. Euro für den Bildungsbereich ausgegeben. Ferner bezeichnete Tomaschko die Mittelschule als die wichtigste Säule für die Fachkräftesicherung. „Daher müssen wir alles dafür tun, dass die Mittelschulen Bestand haben. Ihnen gilt unser Hauptaugenmerk“, so Tomaschko.

Iris Eberl und Peter Tomaschko

Peter Tomaschko gratuliert Iris Eberl zum Einzug in den Bundestag

Im Rahmen der Kreisdelegiertenversammlung freute sich Landtagsabgeordneter
Peter Tomaschko, Iris Eberl als neue Bundestagsabgeordnete für den Landkreis Aichach-Friedberg beglückwünschen zu können.
Dabei wünschte er Iris Eberl für Ihren zukünftigen Wirkungskreis viel Erfolg und hieß sie im Team ganz herzlich Willkommen.
 

Von links: Walter Pasker, Mattias Stegmeir, Markus Ferber, Stefan Stocker, Florian Mayer, Iris Eberl, Peter Tomaschko, Klaus Metzger, Tomas Zinnecker, Sissi Veit-Wiedemann und Oliver Kosel

Peter Tomaschko als CSU-Kreisvorsitzender bestätigt

Bayern steht hervorragend da

Dasing. Bei der turnusgemäßen CSU-Kreisvertretersammlung im Dasinger

Bäckerwirt wählten die Delegierten der CSU-Ortsverbände eine neue Kreisvorstandschaft.

Ines Seiler vom „Haus der kleinen Forscher“ stellt Peter Tomaschko die Arbeit der Stiftung vor.

Kleine Forscher an der Schule

Tomaschko: Lehrplan Plus lebendig gestalten

Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ ist Deutschlands größte frühkindliche Bildungsinitiative. Über Netzwerkpartner bietet sie Fortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kindertagesstätten, Horten und Grundschulen an, die das Themenspektrum der mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Phänomene aufgreifen. Derzeit gibt es im Landkreis Aichach-Friedberg noch keinen Netzwerkpartner der Stiftung, doch Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko hofft, dass sich das bald ändert.

Auf dem Bild von links: Peter Tomaschko, Dr. Klaus Metzger und Günter Biermayer

Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko bei Waldbegehung im Wittelsbacher Land

Der Wald schützt Siedlungen, Menschen, Straßen und Ressourcen, dient unserer Erholung und liefert den Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern mit seinem Holz nachhaltiges Einkommen. Darüber hinaus ist er Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten.

Auf dem Bild von links: Dr. Klaus Metzger, Fred Steinberger, Fürst Moritz zu Oettingen-Wallerstein und Peter Tomaschko

Peter Tomaschko besucht Pflichthegeschau der Kreisgruppe Friedberg des Bayerischen Jagdverbandes

Im Rahmen der 54. Pflichthegeschau der Kreisgruppe Friedberg ging der aufrichtige Dank von Landtagsabgeordneten Peter Tomaschko an die rund 170 aktiven Jäger, die mit ihrem Einsatz und ihrem Engagement einen wichtigen Beitrag zur Wildraumverbesserung im Landkreis Aichach-Friedberg leisten und dafür Sorge tragen, dass die Natur so genossen werden kann, wie sie ist.

Auf dem Bild von links: Dr. Klaus Metzger, Roland Eichmann, Karsten Mechau, Benno Böhm und Peter Tomaschko

Tomaschko: „Mittelstand ist Motor für die Bayerische Wirtschaft“

Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko gratuliert UNIKA-Planelemente zu neuer Produktionsanlage

Das Unternehmen Kalksandsteinwerke Südbayern, das bereits auf eine 50-jährige Tradition zurückblicken kann und im Friedberger Ortsteil Derching angesiedelt ist, lud zum feierlichen Start einer neuen Produktionsanlage.

Auf dem Bild von links nach rechts: Hans-Günter Gessler, Peter Tomaschko und Franz Xaver Götz

Tomaschko: „Bildung geht uns alle an“

Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko referiert über Bildungspolitik

Um allen Mitgliedern und interessierten Bürgern aktuelle Themen aus Bildung, Religion, Gesundheit und Politik näher zu bringen, organisiert der erste Vorsitzende der Kolpingsfamilie Friedberg Nord, Franz Xaver Götz regelmäßig informative Vorträge mit fachkundigen Referenten.

Von links nach rechts: Dr. Josef Maisch, Peter Tomaschko und Gerhard Haunschild

Grünes Licht für gebundenes Ganztagsangebot am Gymnasium Mering

Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko setzt sich für Ganztagsklassen ein

Schon von Anfang an bietet das neue Meringer Gymnasium bereits für Schüler der Jahrgangsstufe 5 und 6 eine gebundene Ganztagsklasse an.

Dabei haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit  durch die gewonnene Zeit eine stärkere Unterstützung durch ihre  Lehrkräfte in den Kernfächern zu bekommen und zudem durch acht zusätzliche Wochenstunden eine zusätzliche Unterstützung durch pädagogische Assistenten zu erhalten.

Auf dem Bild von links nach rechts: Beate Pußel, Johann Huber, Konrad Carl, Peter Tomaschko, Sabine Funk und Ludger Klinge

Rathaus in Todtenweis soll in neuem Glanz erstrahlen

Tomaschko: “Modellprojekt für neue EU-Förderung“

Bereits seit geraumer Zeit sind der erste Bürgermeister Konrad Carl und Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko mit dem Präsidenten des Amtes für ländliche Entwicklung, Johann Huber hinsichtlich der geplanten Dorferneuerung der Gemeinde Todtenweis im Gespräch.